HO(me) > KleinSERIEfabrikanten > DIGI TROLLEY
SKIPtram
 

DIGI TROLLEY

Auf der intermodellbau in Dortmund war nur eine erste (noch nicht funktionsfähige!) Machbarkeitsstudie des Digi-Trolley zu sehen. Masten, Fahrdrahthalter und Stromabnehmer waren in 3D-Drucktechnik hergestellt worden; über die endgültige Ausführung und Bemaßung ist noch nicht endgültig entschieden.

Zunächst sind nur digital gesteuerte Busse geplant (DCC bzw. Motorola). Ob auch eine analoge Version angeboten wird, hängt von der Nachfrage ab. Die Fahrzeuge werden von der Firma VK-Modelle geliefert. Die Lenkung erfolgt über Draht, wie beim Faller Car System, wodurch eine vorbildgetreue "eckige" Verlegung der Fahrleitungen möglich wird. Neben Komplettsets werden auch alle Teile einzeln erhältlich sein.

Weitere offizielle Informationen gibt es zurzeit noch nicht. Bitte schauen Sie ab und zu auf die Seite http://www.digi-trolley.com; dort erfahren Sie alle Neuigkeiten zuerst.
Im Anhang erhalten Sie zu Ihrer Kenntnis den Flyer, der auf der intermodellbau auslag. Bitte beachten Sie, dass diese Datei oder auch Teile davon nicht zur weiteren Veröffentlichung freigegeben sind. Demnächst werden auf http://www.digi-trolley.com Grafikdateien und zusätzliche Informationen bereitgestellt und können von dort heruntergeladen werden.

Ein Trolleybus in Bewegung wird nach den aktuellen Planungen vom 9. bis 11. Oktober auf der Ausstellung "Plattform der Kleinserie" in Bauma bei Zürich vorgestellt. Die meisten Teile des Systems sollten zum Jahreswechsel 2015/16 lieferbar sein.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

b-kits Hanno Bolte
Postfach 17 01 26 • 30842 Langenhagen • Germany
Sanddornstr. 4 • 30855 Langenhagen • Germany


 

powered by cmsimple.dk - template by 2bdesign.de